Zertifizierung, Eier aus Boden-, Freiland- und Bio-Haltung, KAT, EEC

Zertifizierungen von Herkunfts-
systemen für Eier aus Boden-, Freiland- und Bio-Haltung


Um dem Verbraucher ein Höchstmaß an Sicherheit in Be-
zug auf die Qualität und Herkunft der im deutschen Lebens-
mittelhandel angebotenen Eier zu bieten, hat der KAT – Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen – ein länderübergreifendes Kontrollsystem aufgebaut, das strenge Anforderungen an die Haltungsbedingungen für Legehennen und die Qualitäts­sicherung der Produkte stellt.


Die Kontrolle beinhaltet die Prüfung und Überwachung
der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sowie der weiterrei-
chenden Anforderungen von KAT zur Haltung von Legehennen, in denen tierschutzrelevante Parameter integriert sind. Weiterhin erfolgt die lückenlose Warenfluss-
kontrolle vom Erzeuger bis zum Handel. In die Prüfsys-
tematik von KAT sind alle Mischfutter­hersteller einbezogen.


Von European Egg Consortium GmbH (EEC) sind wir ab 01.10. 2006 für Zertifizierungen der Herkunftssicherung nach den Kontrollkonzepten KAT zugelassen.


Möchten Sie KAT-Mitglied werden? Wenden Sie sich bitte an die KAT-Geschäftsstelle in Bonn.